Glücksspiel-Lizenzen
Curacao eGaming
Online Casinos
13 Gelistet

Curacao Casinos

Curacao eGaming
Online Casinos
13 Gelistet

Curacao ist eine Inselnation in der niederländischen Karibik und war eines der ersten Länder der Welt, die das Online-Glücksspiel regulierte. Die "Curacao eGaming Licensing Authority" wurde 1996 gegründet, nur drei Jahre nachdem Curacao die Gesetzgebung für Online-Glücksspiel eingeführt hatte. Die Zuständigkeit liegt bei der Curacao Internet Gaming Association (CIGA), einer der führenden Online-Lizenzbehörden. 

Verwendungszweck

Curacao eGaming hat eine Reihe von Regeln und Vorschriften aufgestellt, um ein faires, ethisches und transparentes Spiel zu unterstützen. Die Gesetze in Curacao verlangen, dass alle Spieler mindestens 18 Jahre oder älter sind und das Alter aller Spieler überprüft werden muss. Die Curacao eGaming-Bestimmungen verlangen auch, dass Online-Casinos die Interessen ihrer Gäste schützen und ein unvoreingenommenes Spielerlebnis bieten.

Top Curacao eGaming CASINOS

Kundenschutz

Curacao eGaming setzt Regeln um, die dazu beitragen, die Privatsphäre und den Schutz der Kunden zu regeln. Die Lizenzinhaber müssen sich an Maßnahmen zur Betrugsbekämpfung halten, um das Risiko krimineller Aktivitäten zu minimieren und die Gelder der Spieler jederzeit schützen zu können. Man kann ganz einfach sehen, ob eine Online-Glücksspiel-Website eine Lizenz von der Curacao eGaming Authority erhalten hat. Der Lizenznehmer ist nämlich verpflichtet, ein offizielles Lizenzsiegel auf der Website zu zeigen.

Curacao eGaming verlangt von den Lizenznehmern, dass sie ein komplettes Protokoll aller Spieler führen, die Einzahlungen machen. Diese Online-Casinos müssen auch externen Prüfern vollen Zugang zu ihren Spielsystemen und Backend-Systemen gewähren. Lizenzierte Casinos dürfen keine Wetten aus den Niederländischen Antillen annehmen. 

Während das Lizenzierungsverfahren recht einfach ist, lässt die Durchsetzung der Regeln und Vorschriften viel zu wünschen übrig. Die Curacao eGaming Licensing Authority verlangt keine Zertifizierung der Zufallsgeneratoren durch Dritte, es gibt keine festen Zahlungsfristen und es fehlen Verfahren für Spieler mit Suchtproblemen. 

Curacao eGaming hat inzwischen einen schlechten Ruf, denn es gibt insgesamt keinen guten Kundenschutz und keine Werbestandards für die realistischen Gewinnmöglichkeiten. Heute haben viele nordamerikanische und europäische Länder Online-Casinos, die eine Curacao-Lizenz besitzen, den Zugang für ihre Einwohner verboten.

Anforderungen

Der Erwerb einer Glücksspiel-Lizenz bei der Curacao eGaming Licensing Authority ist in der Regel schnell und unkompliziert. Das liegt daran, dass Curacao eGaming im Gegensatz zu anderen bekannten Lizenzbehörden kein so strenges Überprüfungssystem hat. Das bedeutet, dass auch eher zweifelhafte Casino-Betreiber Lizenzen bekommen, was dann zu einem schlechten Spielerlebnis für die Kunden führen kann.

Die Curacao Internet Gaming Association arbeitet unter der Leitung des Justizministers von Curacao. Online-Betreiber, die eine Lizenz von der Curacao eGaming Licensing Authority bekommen möchten, müssen als lokales, von der Curacao Chamber of Commerce and Industry zertifiziertes Unternehmen angemeldet sein. Das Justizministerium von Curacao verlangt auch, dass die Antragsteller ein sechswöchiges Untersuchungsverfahren durchlaufen. 

Die Antragsteller können aufgefordert werden, bestimmte Unterlagen vorzulegen, die nicht älter als 90 Tage sein dürfen. Dazu kann zum Beispiel folgendes gehören:

  • Beglaubigte Kopien von Reisepässen aller Inhaber
  • Originale oder beglaubigte Kopie von Stromrechnungen
  • Originale Bankauskunften von allen Inhabern
  • Beschreibungen aller verwendeten Spielsoftware und angebotenen Spiele
  • Geografischer Markt oder Zielmarkt
  • Bestätigung der Nutzung des Zufallsgenerators und eine Zertifizierung durch Dritte
  • Unterzeichnete Erklärung aller Inhaber, dass die Website Informationen über Glücksspielprobleme und Zusatzinformationen enthält
  • Nachweis, dass Minderjährigen der Zugang zu Online-Glücksspielen verweigert wird
  • Details zur Transaktionsdatenbank
  • Dreijährige finanzielle Machbarkeitsstudie

Lizenzen

Sobald ein Online-Betreiber vom Justizministerium in Curacao genehmigt wurde, kann er sich für eine von zwei iGaming-Lizenzen qualifizieren. 

  • Eine vom Justizministerium ausgestellte "Master-Lizenz" deckt alle Arten von Online-Gaming ab, wie Sportwetten, Lotterie, Geschicklichkeits- und Glücksspiele und Casinos. Mit einer Master-Lizenz sind Glücksspielseiten gesetzlich berechtigt, eGaming-Aktivitäten im Inselgebiet Curacao durchzuführen. Master-Lizenzen werden für eine Laufzeit von fünf Jahren mit automatischer Verlängerung gewährt.
  • Eine weitere Art von Lizenz, für die sich ein Online-Betreiber qualifizieren kann, ist eine Unterlizenz. Diese Lizenz gewährt die gleichen Rechte wie eine Master-Lizenz. Der Hauptunterschied zwischen einer Master-Lizenz und einer Unterlizenz besteht darin, dass Betreiber mit einer Master-Lizenz die Möglichkeit haben, auch Unterlizenzen an Dritte zu vergeben. Eine Unterlizenz bleibt auf unbestimmte Zeit gültig und hängt von der Gültigkeit der Master-Lizenz ab.

Die Gesamtkosten für eine Glücksspiel-Lizenz von der Curacao eGaming Licensing Authority sind ungefähr 34.000 US-Dollar. Allerdings ist die Lizenz eigentlich keine Glücksspiellizenz, sondern die Erlaubnis, ein Online-Glücksspielunternehmen in diesem Zuständigkeitsbereich zu betreiben. 

Legen Sie los

Wenn Sie in einem Online-Casino um echtes Geld spielen, ist es immer sehr wichtig, dass Sie eine Glücksspielseite wählen, die von einer "guten" Glücksspielbehörde lizenziert ist. Wegen dem schlechten Ruf der Curacao eGaming Licensing Authority ist es wichtig, vorsichtig zu sein, wenn man in Online-Casinos spielt, die eine Lizenz von dieser Behörde haben. Die Regierung von Curacao verspricht zwar, etwas zu ändern, um die Aufsicht über die Online-Casinos in ihrer Zuständigkeit zu verbessern, bis jetzt kann man aber noch nichts davon sehen.

Beispiele für Online-Casinos, die eine Curacao eGaming-Lizenz haben: BoVegas, Cherry Gold Casino, Exclusive Casino, Red Dog Casino und Golden Lion Casino.

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[[notification-years-text]]

TOP Casinos
Weitere Casinos

Länder- und Spracheinstellungen

  1. Wähle deine Sprache

  2. Wähle dein Land
    Wir zeigen nur Casinos an, die Spieler aus Ihrem Land akzeptieren.