Anleitung für Anfänger: Wie man das richtige Casino auswählt

Stellen Sie sich den Nervenkitzel und die Aufregung eines Casinos vor, ganz wie in Vegas, komplett mit all Ihren Lieblingsspielen wie Blackjack, Roulette, Craps, Baccarat, Keno und natürlich Spielautomaten. Stellen Sie sich jetzt vor, Sie spielen in der Privatsphäre Ihres eigenen Hauses. Das ist der Reiz beim Online-Glücksspiel.

Während es viele Online-Casinos gibt, bieten nicht alle die gleiche Vielfalt, Einfachheit und Zuverlässigkeit. Darüber hinaus ist es wichtig, ein Casino zu wählen, das legal, lizenziert und reguliert ist. Brauchen Sie Hilfe beim Einstieg? Befolgen Sie unseren einfachen Leitfaden zur Auswahl eines Casinos.

1. Recherchieren

Sie würden sicherlich nichts von einer unbekannten Website kaufen, ohne vorher etwas zu recherchieren, oder? Es macht eben Sinn, ein wenig nachzuforschen, bevor man sich für ein Online-Casino entscheidet. Bevor Sie ein Konto eröffnen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um etwas über die Geschichte und den Ruf des Unternehmens zu lesen. 

Sie können auch wertvolles Feedback finden, indem Sie sich bei Online-Casino-Foren anmelden, in denen die Spieler ihre Meinungen und Erfahrungen austauschen. Casinoforen sind Online-Communities, die sich aus Casinospielern und Enthusiasten zusammensetzen, die sich über das Glücksspiel und die besten Online-Casinos austauschen. Nehmen Sie an Gesprächen teil, um zu erfahren, was Sie dort erwartet. 

Nicht alle Online-Casinos akzeptieren Spieler aus allen Ländern. Verschwenden Sie keine Zeit damit, ein Konto auf einer Casino-Website zu eröffnen, die keine Spieler aus Ihrem Land akzeptiert. Navigieren Sie zur Seite mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und suchen Sie den Abschnitt, der die ausgeschlossenen Länder auflistet. Beachten Sie, dass auch bestimmte Gebiete ausgeschlossen sein können. Zum Beispiel kann ein Online-Casino alle US-Spieler akzeptieren, mit Ausnahme von Spielern in Montana, Illinois, Louisiana, Indiana, Nevada, South Dakota, Wisconsin und Washington. Obwohl es kein Bundesgesetz gibt, das Online-Glücksspiele verbietet, verbieten diese Staaten Online-Glücksspiele ganz ausdrücklich.

Wenn Sie sich schwer damit tun, Ihre Auswahl einzuschränken, testen Sie ein paar Ihrer Favoriten. Die meisten Casino-Websites ermöglichen den Spielern, kostenlos Spiele auszuprobieren, oft sogar ohne eine Einzahlung machen zu müssen. Nehmen Sie sich auch etwas Zeit, um Website-Bewertungen von früheren Spielern zu lesen. Das ist eine großartige Möglichkeit, die Vor- und Nachteile einer Website abzuwägen.

2. Seien Sie sich Ihrer Optionen bewusst

Sie haben keinen PC? Kein Problem. Die Online-Casino-Industrie wächst stetig und bringt Spielern immer neue Möglichkeiten. Einige davon wären:

  • Casino Software - Manche Spieler laden am Liebsten die Casino-Software direkt auf ihren Computer herunter. Während die meisten Glücksspiele heutzutage direkt im Internet laufen, gibt es immer noch Casinosoftware, die für Spieler der alten Schule verfügbar ist.
  • Internet-Spiele - Die frühesten Online-Casino Spiele wurden Mitte der 90er Jahre veröffentlicht. Heute können Sie mit schnellen Programmiersprachen wie Flash spielen, ohne Software direkt auf Ihren Computer herunterladen zu müssen. 
  • Handy-Spiele - Den meisten Spielern gefällt die Möglichkeit, direkt von ihrem Smartphone oder Tablet aus zu spielen. Mit Spielen für mobile Geräte können Sie mit dem Browser Ihres Geräts überall dort spielen, wo Internet verfügbar ist.
  • Casino-Apps - Für noch schnelleren Zugriff auf Ihre Lieblings-Casinospiele laden Sie eine App direkt auf Ihr Handy oder anderes mobiles Gerät herunter. Diese Apps speichern Login-Informationen, sind einfach zu bedienen und können auf mehreren mobilen Plattformen genutzt werden.

Online-Glücksspiele sind nicht nur auf einige wenige ausgewählte Spiele und Wettoptionen beschränkt. Sie können online dieselbe große Auswahl an Casinospielen finden, die Sie in Spielbanken vor Ort bekommen würden. Online-Casinos sind die komplexeste Art des Online-Glücksspiels. Diese Websites ahmen die Erfahrungen der realen Welt nach und bieten viele der Spiele an, die Sie in echten Casinos finden können. Bekannte Websites bieten Hunderte von Spielautomaten, Tischen und Spezialspielen für jeden Geschmack.

Sportwetten sind auch ein wichtiger Sektor in der Online-Glücksspielindustrie. Bei dieser Art von Online-Glücksspiel werden Wetten auf Sportereignisse wie Fußball oder Pferderennen abgeschlossen. Nach jahrelangen Debatten haben sich vor kurzem alle 16 Bundesländer darauf einigen können, dass ab dem 1. Januar 2020 deutsche Lizenzen für Online-Sportwetten vergeben werden können. Dazu müssen private Wettanbieter bestimmte Anforderungen erfüllen, um Spielsucht einzudämmen und dem Jugendschutz gerecht zu werden.

Pokerräume sind auch ein Spezialgebiet beim Glücksspiel auf Websites, die speziell zum Kartenspielen gedacht sind. Streng genommen ist Online-Poker in Deutschland verboten, würden die Betreiber auch hier ansässig sein. Durch die sogenannte „Dienstleistungsfreiheit“ kann aber Anbietern aus anderen europäischen Ländern der Zugang nach Deutschland nicht verwehrt werden. Dadurch entsteht eine gewisse Grauzone. Doch schon bald soll sich die Rechtslage ändern, denn es gibt heftige Diskussionen zwischen den einzelnen Bundesländern, die jeweils selbst für diese Regulierungen verantwortlich sind. Gute Online-Pokerräume bieten eine große Auswahl an Spielen und Buy-Ins. Einige der Top-Seiten veranstalten auch regelmäßig Pokerturniere mit einigen Poker-Cash Games mit hohen Limits. 

3. Bedenken Sie die Spielauswahl

Während Sie vielleicht denken, dass alle Casinos im Grunde genommen gleich sind, können sie eigentlich komplett anders sein. Einige Online-Casinos bieten nur eine begrenzte Anzahl an Spielen, andere haben gleich Hunderte zur Auswahl. Wenn Sie ein Casino wählen, entscheiden Sie sich für eine Website mit einer großen Auswahl an Spielen, damit Sie sich nicht langweilen, wenn Sie immer wieder dieselben spielen.

Es gibt zwar unzählige Spiele, die online gespielt werden können, doch hier sind einige der beliebtesten Casino-Spielkategorien:

Spielautomaten - Erhalten Sie Zugang zu Tausenden Online-Spielautomaten, von traditionellen drei Walzen, die sich drehen, bis hin zu moderneren Optionen mit fünf oder mehr Walzen und Symbolreihen. Viele Spielautomaten haben ein Motto, um sie noch lustiger zu machen. Bonusfunktionen sind ebenfalls üblich und bieten den Spielern die Möglichkeit, mehr Geld zu gewinnen.

Blackjack - Auch bekannt als einundzwanzig - Blackjack ist ein klassisches Tischspiel, das mit einem Standardsatz von 52 Karten gespielt wird. Jeder Karte ist ein Punktwert zugeordnet. Karten zwischen 2 und 10 haben den Wert der Karte. Buben, Damen und Könige sind jeweils 10 Punkte wert. Asse sind 1 oder 11 wert. Der Spieler gewinnt, der näher an die 21 kommt, ohne darüber zu kommen.

Keno - Keno ist ein Casino-Spiel im Lotteriestil, bei dem es um die Vorhersage von Zahlen geht. Die Spieler müssen wetten, indem sie Zahlen zwischen 1 und 80 wählen. Sobald die Einsätze gemacht wurden, werden 20 Zahlen nach dem Zufallsprinzip gezogen und der Gewinner wird nach der Anzahl der gewählten Zahlen, dem Einsatz und der Anzahl der Spiele ausgezahlt. Wenn man online bei einem Keno-Spiels gewinnt, kann man sofort Geldpreise bekommen. 

Video Poker - Online Video-Pokerspiele können je nach Auszahlungstabelle der einzelnen Spiele variieren. Es gibt viele Spielvarianten, die online verfügbar sind, aber die meisten sind sehr einfach gehalten und man braucht nicht lange, um sie zu beherrschen. Beim Video-Poker platziert man eine Wette, drückt „Deal“ (Geben), um Karten zu ziehen, und wählt welche Karten man behält. Drücken Sie erneut auf "Geben" und Sie sehen Ihre letzten Karten. Wenn Sie das Spiel gewonnen haben, können Sie sofort Ihre Gewinne abholen.

Baccarat - Während es bei Baccarat um Glück geht, ist es trotzdem ein einfaches Spiel mit nur drei möglichen Ergebnissen - "Spieler", "Bankier" oder "Unentschieden". Jeder Spieler setzt auf die Karten des Spielers oder Bankiers. Als nächstes werden zwei Karten an den Bankier und zwei an den Spieler gegeben. Der Gewinner ist derjenige, der eine Wette auf die Hand gemacht hat, die der Summe von 9 am nächsten kommt. 

Roulette - Online Roulette ist ein spannendes Glücksspiel, das mit einem Rad gespielt wird, das 36 nummerierte Fächer sowie eine 0 hat. Die 0 ist grün, während die anderen 36 entweder rot oder schwarz sind. Wenn das Rad gedreht wird, rollt eine kleine weiße Kugel an den Zahlen vorbei. Die Roulette-Spieler treffen mit ihren Wetten Vorhersagen, auf welcher Nummer die Kugel landen wird.

Craps - Craps ist eine Art Würfelspiel, bei dem viele verschiedene Einsätze gemacht werden können. Diese Wetten werden auf das Ergebnis des Wurfes gesetzt. Jeder Spieler muss gegen einen anderen oder gegen die Bank wetten. Wenn Sie neu bei Craps sind, kann es anfangs etwas kompliziert scheinen. Mit ein wenig Übung können Sie jedoch Ihre Gewinnchancen bei diesem beliebten Casino-Spiel erhöhen.

4. Überprüfen Sie die Auszahlungsquote

Obwohl die meisten Casinos ihre Auszahlungsquoten veröffentlichen, achten nicht viele Menschen auf diese Zahlen. Warum ist die Auszahlungsquote wichtig? Sie verrät Ihnen den Betrag des Einsatzes, den ein Casino als Gewinne an seine Spieler zurückgibt. Das bedeutet, dass wenn ein Casino eine hohe Auszahlungsquote hat, mehr Geld an die Spieler geht, anstatt die Taschen der Casinobesitzer zu füllen.

Einige Casinos sind eher zurückhaltend, wenn es darum geht, ihren Auszahlungsquoten zu erwähnen. Das kann schon beunruhigend sein, besonders wenn Sie wenig bis gar keine Erfahrung mit Online-Glücksspielen haben. Es ist besser, auf der sicheren Seite zu bleiben und ein Casino zu wählen, das offen mit seinen Auszahlungsquoten umgeht.

Einige der führenden Online-Casinos veröffentlichen regelmäßig Informationen an unabhängige Testorganisationen wie eCORGRA oder Gaming Laboratories International (GLI). Diese Organisationen haben monatliche Berichte erstellt, die den prozentualen Auszahlungsbetrag des Casinos angeben. Da die Auszahlungsquoten von Monat zu Monat und von Casino zu Casino anders sein können, kann die Überprüfung dieser Informationen nützlich sein.

Nachdem Sie die am besten zahlenden Online-Casinos gefunden haben, müssen Sie aber noch etwas tiefer graben. In manchen Fällen können Casinos, die gut bezahlen, in anderen Punkten schlecht sein. Zum Beispiel kann ein Casino mit einer hohen Auszahlungsquote sehr lange für die Auszahlungen brauchen. Um sich als eines der besten Online-Casinos zu qualifizieren, muss eine Website eine hohe Auszahlungsquote und schnelle Auszahlungen anbieten. Einige Online-Casinos bieten sogar Auszahlungen am selben Tag.

Online-Casinos haben natürlich im Vergleich zu lokalen Casinos höhere Auszahlungsquoten. Während das durchschnittliche Casino um die Ecke eine Auszahlungsquote zwischen 70 und 80% biete, hat eine Mehrheit der Online-Casinos eine durchschnittliche Auszahlungsquote (RTP) von 93 bis 98 Prozent. Das kann für erfahrene Spieler einen großen Gewinn bedeuten. Spielen Sie niemals in einem Online-Casino, das einen RTP von weniger als 90% hat. 

5. Sehen Sie sich die Zahlungsmethoden an

Die besten Online-Casinos bieten Ihnen viele Einzahlungsmethoden an. Das macht es einfach, Geld sicher auf Ihr Konto einzuzahlen und in nur wenigen Minuten Ihre Lieblingsspiele zu spielen. Einige der gängigsten Einzahlungsmethoden bei Casinos sind:

  • Kreditkarten - Kreditkarten sind nach wie vor die gängigste Methode, um Geld auf Ihr Konto bei einem Online-Casino einzuzahlen. Fast alle Online-Casinos akzeptieren Kreditkarten von großen Kreditkartenunternehmen wie MasterCard und Visa.
  • Debitkarten - Für Spieler, die keine Kreditkarten haben, sind Debitkarten eine beliebte Alternative zum Einzahlen. Zwar akzeptieren nicht alle Online-Casinos Debitkarten, aber doch viele Karten, die von großen Kreditkartenunternehmen wie Visa ausgestellt werden. 
  • Prepaid-Karten - Prepaid-Karten sind eine effektive Lösung für alle, die ihre privaten Kredit- oder Debitkartendaten nicht herausgeben wollen, aber die Spannung des Online-Glücksspiels trotzdem genießen möchten. Die meisten Prepaid-Karten lassen sich schnell aufladen, so dass Sie Ihre Spiele ohne Unterbrechung genießen können.
  • E-Wallets - Auch als digitale Wallet bezeichnet - eine E-Wallet ist eine sichere Quelle, die eine oder mehrere Währungen enthält. Mit einer E-Wallet können Sie ganz einfach Online-Transaktionen mit einer Vielzahl von Services wie PayPal, EcoCard, MyCitadel und Neteller durchführen. 
  • Banküberweisungen - Die meisten Online-Casinos ermöglichen Ihren Spielern, Geld direkt von ihrem Giro- oder Sparkonto einzuzahlen. Eine Banküberweisung ist eine gute Option, wenn Sie große Einzahlungen machen möchten. Eine solche Banküberweisung ist jedoch oft mit einer kleinen Gebühr verbunden.

Wenn Sie ein Casino wählen, sollten Sie sich überlegen, welche Seiten welche Zahlungsmethoden anbieten. Abhängig von Ihrer eigenen Situation wird Ihnen eine Option lieber sein als die andere. Wenn Sie zum Beispiel sofort mit dem Spielen beginnen möchten, ist eine Banküberweisung keine gute Option, da es durchschnittlich zwei bis fünf Werktage dauern kann, bis Ihr Geld beim Casino angekommen ist. E-Wallets sind zusammen mit Kredit- und Debitkarten eine der schnellsten Methoden. Alle oben genannten Zahlungsmethoden gelten jedoch als sichere und geschützte Optionen. 

Auch die Auszahlung Ihrer Gelder sollte unkompliziert sein. Wenn Sie in einem Online-Casino Geld gewinnen, möchten Sie sicher sein, dass Sie Ihre Gewinne leicht auszahlen lassen können. Leider machen einige Casinos das schwierig, indem sie strenge Limits setzen, wie viel oder wie oft Sie auszahlen können und welche Zahlungsmethoden Sie dafür verwenden können. Sehen Sie sich die Seite mit den Auszahlungsmethoden des Casinos an, bevor Sie sich anmelden. Dort können Sie sehen, welche Optionen verfügbar sind. Beachten Sie, dass Gewinne in der Regel über die Zahlungsmethode ausgezahlt werden, mit der Sie Ihr Geld eingezahlt haben.

6. Fragen Sie nach Werbeaktionen

Viele der besten Online-Casinos bieten Aktionen oder Boni an, die Ihnen anfangs helfen können, besser voranzukommen. Während diese Boni nicht immer so toll sind, besonders wenn sie Wettanforderungen haben, die schwer zu erfüllen sind, können viele Ihnen zusätzliches Geld mit minimalem Aufwand einbringen. Bevor Sie sich jedoch anmelden, lesen Sie unbedingt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Sehen Sie auch nach, welche Casinos VIP- oder Treueprogramme für ihre Kunden anbieten. Wie bei jedem guten Treueprogramm gilt: Je öfter Sie spielen, desto höher ist Ihr Status. Ein Treueprogramm kann auch folgendes mit sich bringen: 

  • Bonusspiele
  • Verlosungen
  • Cashback
  • Kostenloser Start bei Turnieren
  • Gratispunkte

Nicht alle Werbeangebote sind gleich vorteilhaft, doch die meisten können leicht und ohne Risiko in Anspruch genommen werden. Sie müssen sich nur unbedingt darum kümmern, dass Sie alle Wettanforderungen erfüllen, die an diese Boni gebunden sind. Die Wettbedingungen sind die mit einem Angebot verbundenen Bedingungen. In einigen Fällen muss ein Spieler einen bestimmten Betrag setzen, bevor ein Bonus verfügbar wird. Beachten Sie diese Regeln, damit Sie keine Zeit verlieren.

7. Kundenbetreuung zur Priorität machen

Viele Spieler denken nicht viel über den Kundensupport einer Website nach, bis es eine Situation gibt, in der Sie sich mit dem Mitarbeiter einer Website in Verbindung setzen müssen. Im Idealfall sollte ein Casino rund um die Uhr Kundensupport anbieten, der es den Spielern ermöglicht, Probleme mit der Zahlung, der Nutzung der Website und alle anderen Anliegen rechtzeitig zu lösen.

Die Kontaktmöglichkeiten zu den Mitarbeitern einer Seite trägt auch wesentlich zur Kundenzufriedenheit bei. Einige Casino-Websites bieten nur Kontakt per E-Mail. Das Problem bei dieser Kontaktmethode ist, dass es mehrere Tage dauern kann, bis Sie eine Antwort erhalten. Suchen Sie nach Online-Casinos, die mehrere Kontaktmöglichkeiten für den Support bieten, wie z.B. E-Mail, Telefon und Live-Chat. Die Kontaktdaten des Casinos sollten auf der Website verfügbar und leicht zu finden sein.

Denken Sie daran, wenn Sie ein Online-Casino mit Sitz in einem anderen Land wählen, dass es Sprachbarrieren geben kann. Die meisten Online-Casinos übersetzen ihre Website, um Spieler aus der ganzen Welt zu bedienen, doch Sie könnten Schwierigkeiten bei Gesprächen mit dem Kundendienst haben, wenn ihre Muttersprache nicht Deutsch ist. 

8. Überprüfen Sie, ob die Website sicher ist

Es gibt natürlich viele angesehene Online-Casinos, doch auch genauso viele betrügerische. Bevor Sie auf einer Website Ihre persönlichen Daten eingeben, sollten Sie überprüfen, dass die Website sicher und geschützt ist. 

Für den Anfang sollten Sie sich das SSL-Zertifikat ansehen. Wenn die URL der Website mit einem "https" anstelle von "http" beginnt, dann heißt das, dass die Website mit einem SSL-Zertifikat gesichert ist. SSL-Zertifikate wurden entwickelt, um Daten zu schützen, die von Ihrem Browser an den Server der Website übertragen werden. Um ein SSL-Zertifikat zu bekommen, muss ein Unternehmen eine Überprüfung durchlaufen.

Renommierte Casino-Websites haben oft andere, gut sichtbare Zeichen, durch die man dann weiß, dass sie sicher sind. Scrollen Sie zum Ende der Website, um zu sehen, ob sie ein "Secure and Verified" Abzeichen haben. Wenn Sie auf dieses Abzeichen klicken, können Sie sehen, ob die Informationen mit der Website übereinstimmen. Wenn nicht, könnte es sich um eine betrügerische Webseite handeln. 

Auch Online-Casinos müssen strenge Vorschriften einhalten. Egal wie groß oder klein das Unternehmen ist - Der Erwerb einer Lizenz und die Aufrechterhaltung ihrer Gültigkeit ist wichtig für jedes Online-Casino. Eine Online-Glücksspiel-Lizenz zeigt, dass das Unternehmen in seinem Geschäftsbetrieb transparent ist und dazu bereit, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um die Vorschriften der jeweiligen Gerichtsbarkeit zu erfüllen. 

Zum Schluss sollten Sie auch die Datenschutzerklärung der Website durchsehen. Alle ordentlichen Websites haben Datenschutzrichtlinien veröffentlicht, die erklären, wie das Unternehmen die Daten eines Kunden sammelt, verwendet oder verwaltet. Eine Datenschutzerklärung trägt dazu bei, die gesetzlichen Anforderungen zum Schutz der Privatsphäre von Kunden zu erfüllen.

Erste Schritte

Bei einer so großen Auswahl war es schon immer schwierig, ein seriöses Online-Casino zu finden, das auch noch die Spiele hat, die Sie gerne spielen. Sie sollten jedoch bei der Auswahl eines Casinos vorsichtig sein und sichergehen, dass Ihre Transaktionsdaten vertraulich behandelt werden. Halten Sie sich an Casinos, die lizenziert und reguliert sind und am besten auch ein Gütesiegel von einer Aufsichts- oder Verwaltungsbehörde haben. Behalten Sie diese Tipps im Hinterkopf, wenn Sie Ihre Suche nach dem besten Online-Casino beginnen

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[[notification-years-text]]

TOP Casinos
Weitere Casinos

Länder- und Spracheinstellungen

  1. Wähle deine Sprache

  2. Wähle dein Land
    Wir zeigen nur Casinos an, die Spieler aus Ihrem Land akzeptieren.