Symptome von Spielproblemen

Haben Sie oder jemand, den Sie kennen, ein Problem mit Glücksspiel? Das ist tatsächlich verbreiteter, als Sie vielleicht denken. Wie Drogen und Alkohol kann das Glücksspiel die neuronalen Schaltkreise im Gehirn neu verbinden, was alles von der Impulskontrolle bis zur Entscheidungsfindung beeinflusst. Wenn Sie weiterspielen und gewinnen, wird das Belohnungssystem des Gehirns stimuliert, was sogar zu einer Sucht führen kann.

Zwanghaftes Spielen ist eine ernsthafte Krankheit, der sich in jedem Teil Ihres Lebens nachteilig auswirken kann. Einige der häufigsten Symptome bei Glücksspielproblemen sind:

Gefühl der Besorgnis

Wenn jemand spielsüchtig ist, hat das einen großen Einfluss darauf, wie diese Person denkt und fühlt. Bei einer Spielsucht kann sich eine Person durch Gedanken an Spiel, Strategie und Gewinn ständig besorgt fühlen. Vielleicht planen sie auch ständig neue Wege, um mehr Geld für ihre Spielaktivitäten zu bekommen. Für manche Menschen können diese Gefühle überwältigend werden und ihr Wohlbefinden beeinträchtigen. 

Glücksspiel zur Flucht vor Problemen

Die Wurzel der Sucht ist oft mit einem auslösenden Ereignis verbunden. Manche Menschen spielen, um einer schlechten Beziehung oder einem schlechten Job zu entkommen. Andere spielen, um sich von Schuldgefühlen, Ängsten, Depressionen oder Hilflosigkeit zu befreien. Eine Spielsucht kann auch durch ein traumatisches Ereignis kommen, wie z.B. einen Todesfall in der Familie oder eine schwere Verletzung oder Krankheit. 

Andere anlügen

Wenn das Glücksspiel von einem lustigen Zeitvertreib zu einer ernsthaften Sucht wird, können die Betroffenen anfangen zu lügen, um ihre Spuren zu verwischen. Viele Menschen, die an einer Spielsucht leiden, fühlen sich vielleicht schuldig oder schämen sich für ihr Verhalten und versuchen dann mit Lügen, ihre Aktivitäten vor Familie und Freunden zu verbergen.

Immer mehr Geld einsetzen

Menschen, die ein Glücksspielproblem haben, haben oft auch Schwierigkeiten mit dem Aufhören. Ob es die Spielautomaten oder ein Tischspiel wie Blackjack oder Roulette ist, diese Personen haben das Gefühl, dass sie ständig mehr wetten müssen, um den Glücksmoment eines Gewinns zu erleben. Je mehr sie wetten, desto häufiger verlieren sie leider in den meisten Fällen auch. 

Nicht aufhören können

Zwanghafte Spieler wissen oft, dass das, was sie tun, falsch ist und haben ein schlechtes Gefühl wegen ihrem Verhalten. Aber wie jede andere Sucht kann es manchmal unmöglich erscheinen, aufzuhören. Menschen mit einem Glücksspielproblem erfinden oft Ausreden, dass sie aus dem einen oder anderen Grund spielen "müssen". Sie können sogar versuchen, mit dem Glücksspiel aufzuhören oder es einzudämmen, aber oft mit wenig Erfolg. 

Ständige "Jagd" nach Verlusten

Verluste sind im Casino-Glücksspiel unvermeidbar. Das Haus hat immer einen Vorteil und egal welche Strategien Sie umsetzen, Sie werden wahrscheinlich mehr verlieren, als Sie jemals gewinnen. Menschen mit einer Spielsucht versuchen immer, das verlorene Geld zurückzugewinnen, was im Laufe der Zeit meistens zu größeren Verlusten führt. Wenn die Spieler weiterhin ihren Verlusten "hinterherjagen", können sie sich schlimm verschulden. 

Ausweichen auf Diebstahl/Betrug

Wenn das Geld wegen einer Spielsucht ausgeht, suchen diese Spieler oft neue Wege, um an Geld zu kommen. Manchmal greifen sie auf Diebstahl oder Betrug zurück, um das Geld zu bekommen, das sie zum Weiterspielen brauchen. In schwerwiegenden Fällen kann eine Person beschließen, Freunde oder Familie zu bestehlen, eine Bank oder ein Geschäft auszurauben, oder Sachen zu stehlen, um sie zu verkaufen. Das kann zu einem Teufelskreis von Diebstahl, Betrug und Täuschung werden, der viele Jahre lang oder bis zur Strafverfolgung dauert.

Geld leihen

Geld zu leihen ist ein üblicher Weg für zwanghafte Spieler, um das Geld zu bekommen, das sie brauchen, um weiter zu spielen. Sie können sich Geld von Freunden, Familie, Kollegen oder Kreditkartenunternehmen leihen. Oft verraten sie nicht den wahren Grund, warum sie das Geld brauchen, und kommen stattdessen mit einem falschen Grund, wie z.B. Hilfe mit der Miete oder zur Bezahlung einer Rechnung. Wenn das Glücksspielproblem andauert, kann es sogar sein, dass die Person nicht mehr das Geld hat, um die Schulden zu begleichen.

Möglichkeiten verbauen

Ungeachtet dessen, was einige Leute denken, wirkt sich eine Spielsucht nicht nur auf die Finanzen eines Menschen aus. Sie kann sich auch auf andere Bereiche ihres Lebens negativ auswirken. Wenn jemand das Glücksspiel zur obersten Priorität macht, scheinen andere Dinge nicht mehr so wichtig zu sein. Sie können persönliche Beziehungen vernachlässigen, in ihrem Beruf schlechter werden oder in der Schule schlechte Leistungen bringen. Sie verpassen vielleicht auch tolle Reise-, Karriere- oder Bildungsmöglichkeiten. 

Besessen sein

Manchmal geht das Glücksspiel über den Punkt von Spaß und Aufregung hinaus und wird zu einer Besessenheit. Wenn das passiert, kann die Person nicht aufhören, über das Spielen nachzudenken und freut sich immer auf das nächste Mal, wenn sie zum Spielen kommt. Sie lenken oft jedes Gespräch auf das Thema Spielen und verbringen ihre gesamte Freizeit damit, Informationen und Strategien des Casinos zu recherchieren. 

Hilfe bei Spielproblemen

Der größte Schritt zur Überwindung von Spielproblemen ist die Erkenntnis, dass man überhaupt ein Problem hat. Die größte Hilfe bekommt man durch die Suche nach einem Ventil für das Glücksspiel, die Stärkung des Unterstützungssystems und den Beitritt zu einer Selbsthilfegruppe. Wenn diese Selbsthilfe nicht funktioniert, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, wie eine stationäre Behandlung, ein Reha-Programm oder eine kognitive Verhaltenstherapie.

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

[[notification-years-text]]

TOP Casinos
Weitere Casinos

Länder- und Spracheinstellungen

  1. Wähle deine Sprache

  2. Wähle dein Land
    Wir zeigen nur Casinos an, die Spieler aus Ihrem Land akzeptieren.